Zum Hauptinhalt wechseln

Mövenpick Resort El Quseir

Zimmer

Ein Gemach zum Genießen

Restaurants & Bars

Ein Ort der Lebensfreude

Bei uns wird Genuss ganz großgeschrieben. Wir verwöhnen unsere Gäste mit köstlich frischen Speisen, Leckereien in Hülle und Fülle und Aromen, die typisch sind für Mövenpick – stets garniert mit einer Extraportion Liebe.

Ausstattung & Aktivitäten

Wo das Leben süßer schmeckt

Holen Sie sich eine Extraportion Lebensfreude bei Mövenpick Von sonnigen Pooltagen und entspannenden Spa-Sessions bis hin zu belebenden Workouts und spannenden Kulturerlebnissen – wir bieten das Rundumprogramm.

Praktische Informationen

Praktische Informationen

Alle häufig gestellten Fragen ansehen neues Fenster

Standort & Kontakt

Bewertungen

logo TripAdvisor
4.5/5 TripAdvisor-Bewertung

2483 Bewertungen

Michaela H
: 5.0 on 5"
27/02/2024 Von TripAdvisor
5 Sterne Aufenthalt

Grossartige, weitläufige Anlage. Sehr sauber und mit vielen Details wie Gebs Garden, die Top Rock Bar, der Bazar etc gehalten. Freundliche und hilfsbereite Angestellte! Das Frühstück und Abendessen, jeweils Buffet ist reichhaltig, frisch , sehr schön angerichtet und lässt wirklich keine Wünsche offen. Wir waren am Valentinstag da und das Dessertbuffet an diesem Abend hat uns fast die Sprache verschlagen! Alles liebevoll mit Herzen dekoriert- unglaublich schön! Die Chocolate Hour am Nachmittag versüsst nicht nur den Kindern den Nachmittag! Die Nubian Suite ist eine Perle - Blick auf das Meer, Ruhe und grosszügig eingerichtet. Der Zugang ins Meer, inklusive dem Strand ist sehr sauber gehalten und mit den Sonnenschirmen einladend den Tag am Stand zu verbringen. Die Mitarbeiter am Strand sind hilfsbereit und freundlich. Die Unterwasserwelt ist traumhaft und mit etwas Glück schwimmen Delfine oder sogar Meeresschildkröten vorbei, neben einer Vielfalt von grossen und kleinen Fischen in allen Farben. Das Animationsangebot ist vielseitig und bietet von Volleyballspielen am Nachmittag, Boccia oder Wüstentouren Verschiedenes. Insbesondere Mustafa möchte ich hier erwähnen - er ist ausgesprochen freundlich, nicht aufdringlich und immer mit einem Lachen im Gesicht sehr bemüht auf die Wünsche der Gäste einzugehen! Tolle Wüstenwanderung oder Tour mit dem Bike! 5 Sterne auf allen Ebenen!

foto-taucher
: 5.0 on 5"
21/02/2024 Von TripAdvisor
Ein wunderschönes Resort

Ausnahmsweise gibt es sehr erfreuliche Nachrichten aus Ägypten. Als ich vor wenigen Tagen im Mövenpick Resort El Quseir eingecheckt hatte, sind mir Glasflaschen mit Trinkwasser auf dem Zimmer aufgefallen. Bei früheren Besuchen standen da immer Plastikflaschen. Ich hatte mir erst ein mal gar nichts dabei gedacht und auch keine weiteren Gedanken mehr darüber verloren. Als mir am nächsten Tag beim Frühstück auf die Frage nach einer Flasche Wasser ein Glasgefäß zum Tisch gereicht wurde, wurde ich langsam neugierig. Die Tauchergemeinschaft ist in der Tat nicht so übermäßig riesig und irgendwann mal hat man das Gefühl, jeden oder zumindest viele Taucher weltweit zu kennen. Das Mövenpick Resort und die ansässige Extra Divers Tauchbasis sind da keine Ausnahmen. Bereits vor dem gemeinsamen Tauchgang mit Thorsten - dem Chefkoch hier in Resort, habe ich ihm die Frage bzgl. der Glasflaschen gestellt. Da hat er bestätigt, daß es in dieser Hotelanlage keine Plastikflaschen mehr gibt. Alleine nach dieser Aussage habe ich mich wie ein kleines Kind gefreut! Nach dem wunderschönen Tauchgang am völlig intakten Hausriff hat der Executive Chef auch einige Details zu der neuen Wasserküche erzählt und erklärt. Es ist tatsächlich so, daß Anfang Juni das Mövenpick Resort el Quseir auf eine eigene Trinkwasserversorgung umgestellt hat. Das aufbereitete Leitungswasser wird durch die Firma Gletscher regelmäßig überprüft und überwacht. Anschließend wird es durch mehrere Brita® Filter gereinigt und erneut geprüft, bevor es als Trinkwasser für die Gäste und Mitarbeiter in die Flaschen abgefüllt oder auch in der Küche für Zubereitung der Speißen verwendet wird. Die o.g. Filter wurden speziell für das Mövenpick Resort El Quseir entwickelt und hergestellt, um die Qualität und den Geschmack von H2O zu gewährleisten. Selbstredend werden die Filter in regelmäßigen Abständen ausgetauscht. Die Glasflaschen werden vor jedem neuen Abfüllen entsprechend gereinigt, gewaschen und desinfiziert. Man hat allerdings nicht nur Plastikflaschen verbannt, sondern auch die Plastik-Trinkhalme und selbst der Willkommensgruß auf meinem Zimmer wurde in einer Holzschachtel serviert. Früher war es ein Teller mit einem Plastiküberzug. Nicht zuletzt - selbst die Strandtuch-Karten sind inzwischen aus Holz und schauen richtig nobel aus! Allerdings hat sich seit meinem letzten Besuch auch bei den Extra Divers einiges getan. Unter der Leitung von Tanja und Stefan wird die Tauchbasis immer gemütlicher und komfortabler. Für mich als Fotograf sind der Kameraraum oder auch eine neue, breite und super komfortable Ausstiegsleiter ein zusätzlicher Luxus, auf welchen man nicht mehr verzichten möchte. Ein junger und engagierter Meeresbiologe Maximilian Troppmann ist unter anderem durch seine interessante Vorträge eine Bereicherung für das Team. Es finden (nach wie vor) regelmäßige Aufräumaktionen am Strand und in der El Quadim Bucht statt. Mein lieber Freund Klaus, den ich vor ca. 10 - 12 Jahren auf Bali kennengelernt hatte und der seit 5Jahren hier auf der Basis als Ausbilder arbeitet, fühlt sich hier auch sehr wohl. Das war vor 2-3 Jahren mein Gedanke – jetzt gehst du mal nach Ägypten, deinen Freund besuchen. Inzwischen bin ich ein Stammgast in Mövenpick Resort und Extra Divers el Quseir und mich zieht es immer wieder hierher. Liebe Grüße aus Pforzheim Euer Foto-Taucher

Dirscherl J
: 3.0 on 5"
15/02/2024 Von TripAdvisor
Tolle Lage und gutes Essen aber Zimmer renovierungsbedürftig.

Lage an einer kleinen Bucht mit intaktem Hausriff zum Schnorcheln und Tauchen ideal. Essen sehr gut. Personal sehr zuvorkommend und freundlich. Einziges Manko: Die Zimmer sind schon etwas abgewohnt und die Matratzen völlig durchgelegen. Das ist einem solchen Hotel unwürdig.

oliverm129
: 5.0 on 5"
03/02/2024 Von TripAdvisor
Immer wieder gut!

Immer wieder eine Lieblingsdestination und schon fast unser 2. Zuhause in Aegypten - wir waren schon zum vierten Mal hier und habens genossen. Selber von Freunden, die schon seit zig Jahren Ferien hier verbringen, aufs Mövenpick El Quseir aufmerksam gemacht worden, haben wir den „Geheimtip“ auch unter unseren Freunden verbreitet. Einige unserer befreundeten Paare kommen nun auch regelmässig hierher. Hier stimmt eigentlich fast alles: Toller Service, tolles Essen, schöne Bungalows und ein unvergleichliches Hausriff zum Schnorcheln. Mit Haus-Muräne … Wir hatten bisher immer ein Zimmer mit Blick aufs Meer im südlichen Teil des Resorts, weit weg von Lobby, Restaurant und Strand. Dieses Mal war dort nichts mehr frei und uns wurde ein Bungalow mittendrin zugewiesen, das uns nicht so gepasst hat. Aber wir durften in ein frisch renoviertes Bungalow oberhalb des Strands umziehen mit Blick über die kleine Bucht. Die Minuspunkte - jammern auf hohem Niveau: Die ersten Tage war der Geruch nach frisch gestrichen extrem stark, die Toilette hatte ein Abflussproblem, das sich nicht lösen liess und verstopfte daher mehrere Male, Details lasse ich weg. Nur war‘s ziemlich voll und man musste ab und zu einen Platz fürs Frühstück oder Abendessen suchen. Und: Leider muss auch das Mövenpick jetzt auf russische Gäste setzen, etwas, das man bisher vermeiden konnte. Und das äussert sich dann in einer Weise, wie man es auch aus anderen Hotels kennt: Das Buffet wird gestürmt, Teller übervoll gehäuft und halbvoll stehen gelassen, das sehr nette und aufmerksame Personal behandelt, als seien sie Sklaven, kurz: Den Anstand haben einige dieser Gäste zu Hause gelassen, falls sie jemals welchen hatten… Aber: man kann das auch ignorieren und die Leute links liegen lassen. Meine Partnerin hatte leider einen kleinen Unfall, sie stolperte über ein Kabel am Strand und riss sich eine Zehe auf. Trotz Reinigung entwickelte sich eine Infektion, die wir ärztlich behandeln lassen mussten, dazu möchte ich doch noch ein paar Worte verlieren: Das Resort verfügt über einen eigenen ärztlichen Dienst. Der kompetente Mediziner hat den Zeh fein säuberlich gereinigt, einige Sandkörner aus der Wunde entfernt, dann mit einer antibiotischen Salbe und einem Verband den Zeh verarztet. Nur: Es gab auch gleich noch eine Infusion mit Antibiotika, also: sie hing 20 Minuten am Tropf, dazu Antibiotika in Tablettenform - zur Vorbeugung. Den grossen Schock hatten wir dann, als wir die Rechnung erhielten: Eine Behandlung in einer Schweizer Privatklinik wäre vergleichsweise günstig gewesen. Gut, die Versicherung bezahlte ohne zu murren. Aber als Tipp, falls man keine Versicherung hat: Ab ins nahegelegene Spital, dort kostet eine solche Versorgung einen Bruchteil! Und die Ärzte dort, das sind dieselben, die im Resort arbeiten, einfach zu einem anderen Stundenansatz.

Dambedei
: 5.0 on 5"
21/01/2024 Von TripAdvisor
Weihnachten und Silvester 2023/2024

Als langjährige Stammgäste durften wir an diesem unvergleichlichen Ort nicht nur Weihnachten und Silvester, sondern auch einen runden Geburtstag erleben. Wir waren regelrecht verzaubert und werden noch lange von diesem Urlaub zehren. Es war schlichtweg großartig, was das Hotelteam und Küchenchef Thorsten an den Festtagen in dem prächtig dekorierten Festzelt aufgetischt haben. Die Buffets waren ein kulinarischer Höhepunkt, begleitet von guter Musik und einer fröhlichen Atmosphäre, die eine Magie hervorrief, von der alle Gäste angesteckt und verzaubert wurden. Der General Manager, sein Management-Team und alle Mitarbeiter umsorgten die Gäste mit Charme, Freude und Esprit. Wir waren beglückt, dass wir dank angenehmer Luft- und Wassertemperaturen im Dezember und Januar jeden Tag schnorcheln konnten. An mehreren Tagen wehte sogar die grüne, und nicht nur die gelbe Flagge. Die einzigartige Lage des Strandes in der Bucht mit dem großartigen Riff und die Einmaligkeit der sandsteinfarbenen Bungalowanlage bedürfen keiner weiteren Worte. Es gibt einfach nichts Vergleichbares. Wir kehren immer wieder an diesen magischen Ort zurück und lassen uns hier von der Atmosphäre verzaubern. Der Erholungswert sucht seinesgleichen. Es fällt uns schwer, hier Namen zu nennen, denn als Stammgäste kennen wir die meisten Mitarbeiter, die seit vielen Jahren ihren Job mit viel Herzblut ausüben. Jeder auf seine besondere und prägnante Art und Weise und immer mit gebotener Sorgfalt und nötiger Vornehmheit. Ein Lächeln begegnet einem hier einfach überall. Hervorzuheben ist jedoch, dass jeder Gast wahrgenommen wird und überall ein offenes Ohr für Wünsche, Anregungen und auch für kleinere und größere Probleme vorhanden ist. Dazu tragen auch die aufmerksame Front Office Managerin Maya und die fürsorgliche Guest Relation Mitarbeiterin Isabella bei. Uns hat es besonders gefallen, dass der neue General Manager Patric Loeser immer mal wieder präsent und sogar ansprechbar war. Das ist in diesem seit vielen Jahren großartig geführten Haus und dem überaus engagierten Team zwar nicht notwendig, aber immerhin möglich. Ein weiteres Mal sagen wir vielen Dank und natürlich bis bald!

Frequently asked questions

Das Mövenpick Resort El Quseir befindet sich an einer wunderschönen Bucht direkt am Roten Meer mit seinen herrlichen Sandstränden. Das Resort ist lediglich 132 km vom Flughafen Hurghada, 87 km vom Flughafen Marsa Alam und 220 km Flughafen Luxor entfernt.

Die Anschrift des Mövenpick Resort El Quseir lautet:

Al Kosair – Safaga
El Quseir
Ägypten

Das Mövenpick Resort El Quseir befindet sich in der Nähe vieler beliebter Attraktionen von El Quseir, darunter das El Quseir Fort, das Tauchzentrum Extra Divers Worldwide El Quseir, Soma Bay, Makadi Bay, Hurghada sowie das Hausriff von Marsa Alam und Al Quadim/Myos Hormos (Antiker Hafen).

Das Mövenpick Resort El Quseir öffnete 1995 zum ersten Mal seine Pforten.

Im Mövenpick Resort El Quseir  stehen die folgenden Einrichtungen für Sie bereit: 

  • 250 Zimmer und Suiten
  • Privatstrand mit direktem Zugang zum Meer
  • Tauchzentrum und Hausriff vor Ort
  • Zwei Swimmingpools (ein im Winter beheizter Pool) und zwei Kinderbecken
  • Jacuzzi, Sauna, Dampfbad, Kosmetiksalon und Massagen
  • Fitnessstudio
  • Flughafentransfer nach Hurghada/Marsa Alam
  • Tennis- und Squashplätze
  • Sportaktivitäten wie Volleyball, Wandern und Radfahren
  • Kostenfreier Wifi-Internetzugang

Hotels in nächster Nähe besuchen